Freiwillige Feuerwehr Wesseln - Detfurth
Wir sind für Sie da!  365-7-24

 

Bildergalerie


Übungsdienst 15.10.2021

Folgendes Szenario wurde geprobt: Brand in Kleinsporthalle, zwei Personen werden vermisst. 

Der Wasser- und Schlauchtrupp baute die Wasserversorgung auf. Hierzu diente die Lamme zur Wasserentnahmestelle. Nachdem die Versorgung stand, bekämpften die Trupps den Brand von außen.

Der Angriffstrupp und ein Sicherheitstrupp unter PA retteten die vermissten Personen aus der Halle.

Um die realitätsnahe Übung durchzuführen, wurde mit einer Nebelmaschine in der Halle ein Brand imitiert. 







Eindrücke von Übungsdiensten vom 02. + 08. August 2021 

Seit Anfang Juli dürfen wir gemäß der aktuell geltenden Dienstanweisung der Stadt unsere Übungsdienste in voller Stärke durchführen. Anbei einige Eindrücke von unseren Diensten am Tenniscenter in Detfurth und am Wesselner Bahnhof. 




Unterstützung beim mobilen Impfzentrum 04.+06.03.2021 


Das mobile Impfzentrum hat jeweils am Donnerstag und am Samstag von 09:00 - 18:00 Uhr rund 150 Personen ab dem 80. Lebensjahr in der Kleinsporthalle Wesseln geimpft. 

Wir sicherten mit unseren Kameraden den unbeschränkten Bahnübergang und stellten unser Gerätehaus als Aufenthaltsraum und Verpflegungsstation für die Helfer/-innen zur Verfügung. 

Im Turnhallen-Eingangsbereich wurde sowohl die Körpertemperatur der Impflinge gemessen als auch die Unterlagen überprüft. 

In der Turnhalle wurde eine "Einbahnstraße" mit den Stationen Arztgespräch, Impfkabine und Wartebereich hergerichtet. Nach der Prozedur verließen die Geimpften die Halle durch die Hintertür, um zu gewährleisten, dass kein direkter Kontakt zu anderen Personen entsteht.  

Vielen Dank der Stadtverwaltung Bad Salzdetfurth und dem DRK OV Bad Salzdetfurth für die Organisation und Durchführung. 

In drei bzw. vier Wochen wird die zweite COVID-19 Impfung bei gleicher Organisation durchgeführt. 


(Quelle: Facebook DRK OV Bad Salzdetfurth) 


Flächenbrand 30.07.2020 


Kleiner Flächenbrand (ca. 20 qm) an der B243 auf dem Parkplatz in Höhe der Biogasanlage. 

Bei unserer Ankunft war das Feuer bereits niedergebrannt. Zur Sicherheit haben wir dennoch die Brandfläche gelöscht. 




Wieder aufgenommener Dienstbetrieb  

Anfang Juni haben wir von Seiten der Stadt Bad Salzdetfurth die Genehmigung erhalten, unseren Dienstbetrieb unter Einhaltung der gesetzlichen COVID-19 Auflagen wieder durchzuführen. Die Kameraden wurden dabei in Gruppen von max. 10 Aktiven durch unseren Ortsbrandmeister eingeteilt. Anbei einige Fotos der letzten Übungsdienste. 






Motorradunfall 04.04.2020 

Unfall auf der B243 mit zwei entgegenkommenden Motorrädern. 



Weihnachtsbaumweitwurf 11.01.2020

Sechs Kameraden nahmen auch in diesem Jahr wieder beim traditionellen Melveroder Weihnachtsbaumweitwurf teil und absolvierten den 7. Platz von 24. Mannschaften. 



Jahreshauptversammlung 04.01.2020

1. Foto: Niklas Steigleder, Beförderung zum Feuerwehrmann (v.l.n.r. Uwe Reichert, Matthias Bellgardt, Niklas Steigleder, Jens Wehrmaker) 

2. Foto: Diverse Ehrungen (v.l.n.r. Matthias Bellgardt, Egbert Homeister, Karl Ludewig, Burkhard Helfenbein Jens Wehrmaker) 

3. Foto: Herzlichen Dank an unsere fleißigen Feuerwehrdamen (v.l.n.r. Ramona Wehrmaker, Birgit Pfeiffer, Michaela Reichert) 




Adventsmarkt im Feuerwehrhaus 23.11.2019

Auch in diesem Jahr organisierten unsere fleißigen "Feuerwehrfrauen" den Adventsmarkt und bastelten tolle Adventsgestecke und Dekoratives zur Weihnachtszeit. Eine große Kaffee & Kuchen Auswahl, sowie Bratwurst & Glühwein wurden von den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern gut angenommen. Der Erlös kommt der Kinder-/Jugendarbeit unserer Feuerwehr zu Gute. 



Unwettereinsatz Mittwochnacht (00:11 Uhr), 16.10.2019 in Detfurth.

Nach einem Unwetter mit Starkregen waren die Straßen (Auf der Vienig/ Soltmannstraße) mit Wasser, Schlamm und Geröll bedeckt. Die Straße wurde von einem Bauern mit seinem Trecker freigeräumt und durch unsere Kameraden mit Stahlrohren freigespritzt und gründlich gereinigt. 




Personensuche am 28. + 30.09.2019 

Vermisst gemeldet wurde ein 90-Jähriger Bewohner einer Ferienwohnung in Bad Salzdetfurth. Zur Unterstützung wurde die Rettungshundestaffel aus Braunschweig, der Polizeihubschrauber aus Hannover, sowie die Mantrailer-Hundestaffel aus Goslar dazu alarmiert. Die Suche an beiden Tagen wurde erfolglos eingestellt.  



Zugübung in Groß Düngen - 27.09.2019 



Verkehrsunfall in der Feldmark von Wesseln. Fahrzeug hatte sich überschlagen und ist auf dem Dach liegengeblieben, dabei hat sich der Autofahrer leicht Verletzt - 26.09.2019 




Teilnahme am 11. Röderhof-Benefiz-Lauf - 21.09.2019 




Unangekündigte Großübung "Kirchenbrand" bei der Detfurther Pfarrkirche St. Gallus. 150 Einsatzkräfte aus vier Zügen probten den Ernstfall unter der Einsatzleitung von unserem Ortsbrandmeister Jens Wehrmaker - 03.09.2019 



Übungsabend an der Lamme mit unserem neuem Equipment (Lichtstativ, Stromaggregat und Wathosen) auf unserem TSF-W Fahrzeug - 02.09.2019 



Großer Festumzug beim Feuerwehrfest Heinde - 26.05.2019 



Sturmschaden auf B243 vom Unwettertief "Alex" - 21.05.2019 



Übungsabend "Höhenrettung" am Adolf-Stoffregen-Turm Bad Salzdetfurth - 13.05.2019

 


Verunfallter LKW auf einem Feldweg (nähe Steinbruch) mit eingeklemmter Person - 30.04.2019       (Quelle: Einsatzbilder von der FFW Bad Salzdetfurth)



Übungsabend beim Tenniscenter in Detfurth 08.04.2019 



Ostermarkt im Feuerwehrhaus 07.04.2019 

 


Zugübung in Groß Düngen bei Firma Schreyer GmbH 11.03.2019

Einteilung: Hockeln - Wasserentnahme Innerste

                Wesseln/Detfurth - Lange Wegstrecke

                Klein Düngen: Direktangriff auf Objekt

 


Wohnungs-/Dachstuhlbrand in Detfurth 13.01.2019